Latest Entries
Die „blaue Stimme auf dem Papier“
Allgemein / Interview

Die „blaue Stimme auf dem Papier“

In Hörsälen wird heute überwiegend am Laptop mitgeschrieben, dank App und Touch-Display muss nicht einmal mehr der Einkaufszettel zu Papier gebracht werden. Doch ist die Handschrift wirklich ein ganz und gar antiquiertes Kulturgut, auf das wir gut und gerne verzichten können? Ute Andresen, Gründerin des ehrenamtlichen Vereins Allianz für die Handschrift, erklärt im Interview die … Continue reading »

What You Want To Hear – Publikumsgespräch in den Münchner Kammerspielen
Allgemein

What You Want To Hear – Publikumsgespräch in den Münchner Kammerspielen

Lola Arias Stück What They Want To Hear bringt den deutschen Asylprozess auf die Bühne der Münchner Kammerspiele. Studierende des Departements Kunstwissenschaften der LMU München verarbeiten das Thema in einem extra dafür konzipierten Publikumsgespräch am 12. Juli und laden euch dazu ein! Von Miriam Fendt Sprachbarrieren, die stumm machen, Übersetzungsfehler, die die eigenen Worte verfremden … Continue reading »

Das Bild und sein Rahmen – Fotografie in Zeiten der Digitalisierung
Sehen

Das Bild und sein Rahmen – Fotografie in Zeiten der Digitalisierung

Der zweite Teil der Ausstellungsreihe „Fotografie Heute. – Künstlerische Fotografie im digitalen Zeitalter“ fragt nach dem öffentlichen Raum in einer digitalen Welt und dessen Begrenzung.  Von Carolin Wittmann Beim Betreten der Ausstellung Fotografie Heute: Private Public Relations fällt der Blick zuerst auf eine riesige Maschine. Das Ungetüm erinnert an einen Zeitungsdrucker. Am Fließband laufen Bilder … Continue reading »

Inbetween. Ein kunstpädagogischer Drahtseilakt
Allgemein / Sehen

Inbetween. Ein kunstpädagogischer Drahtseilakt

Zwischen Stadt und Land, zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen den Stühlen –  Inbetween Die Abschlussausstellung des Bachelorstudiengangs Kunstpädagogik lockt mit Unklarheiten. Wieso das kein Widerspruch ist, zeigt sich bei näherer Betrachtung. Von Emily Nill Dazwischen sein, sich nicht ganz festlegen wollen, flexibel agieren und Situationen möglichst veränderbar schaffen, um wiederum nach Lust und Laune darauf … Continue reading »

It gets brighter
Allgemein / Politikus

It gets brighter

Halbwissen und Vorurteile bestimmen noch immer die Debatte um psychische Erkrankungen. Betroffene trauen sich oft nicht, über ihren Zustand zu sprechen oder Hilfe zu suchen, aus Angst vor Stigmatisierung. Die Internetplattform It Gets Brighter will endlich Raum für ein offenes Gespräch und mehr Toleranz schaffen. Von Franziska Stolz Der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie … Continue reading »

Tennis weiß wieder zu begeistern – ein Blick auf die BMW Open
Allgemein / Interview

Tennis weiß wieder zu begeistern – ein Blick auf die BMW Open

Im Mai gingen die BMW Open zu Ende, ein Herren-Profi-Tennisturnier der besonderen Art. Das Turnier hat eine lange Tradition – bereits 2015 feierte man die 100. Ausgabe der „Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern“. Als Turnier der 250er Kategorie ist es eines der kleinsten Turniere auf der Profi-Tour und lockt so auch viele Studierende und junge Menschen … Continue reading »

Jammern ist unsexy – Tanz im Schweren Reiter
Allgemein / Sehen

Jammern ist unsexy – Tanz im Schweren Reiter

Zum dritten Mal fand HIER=JETZT Plattform für zeitgenössischen Tanz  im Schweren Reiter statt. Vom 12.-16. April 2018 zeigten 28 Choreografen der freien Tanzszene Münchens ihr Können oder experimentierten an neuen Projekten in vier Open Spaces. Von Carolin Wittmann Die Initiatorinnen Johanna Richter und Birgitta Trommler gründeten die Plattform aus der Notwenigkeit heraus, freien Raum zu … Continue reading »

Immer wieder staunt der Mensch
Sehen

Immer wieder staunt der Mensch

Strahlend leuchtet mir die Farbe entgegen. Ein rot-gelbes Blumenmeer auf himmelblauem und weißem Grund. Stunden könnte ich vor ihnen verbringen, diesen zwölf Leinwänden, die einen Saal in der Münchner Sammlung Brandhorst füllen. Doch der ersten friedvollen Assoziation eines Sommertages aus flirrenden Farben folgt bald ein Unbehagen, hervorgerufen durch den aggressiven Duktus. Flirren wird zur Explosion, … Continue reading »

Share the Love. Spread the Love
Interview / Politikus

Share the Love. Spread the Love

Sie organisieren Partys, Konzerte und Ausstellungen, um damit Spenden für die Wasserprojekte Viva con agua und Simavi zu sammeln. 2013 gegründet, ist die Love Foundation mittlerweile eine weltumspannende Community aus Künstler*innen und Freiwilligen. Unsere Autorinnen haben mit David Caspers, einem der Gründer, gesprochen. Das Gespräch führten Laura Laabs und Lilly Brosowsky  Arbeitet ihr alle ehrenamtlich … Continue reading »

Chewbacca steht auf Popcorn
Kino Rezensionen / Kulturphilter

Chewbacca steht auf Popcorn

Seit drei Monaten läuft „Star Wars: Die letzten Jedi“ in den Kinos. Dabei ist das Fieber um die Weltraumsaga ist noch lange nicht verklungen. Einige Fans machen ihre Leidenschaft zum kostümaufwendigen Hobby: Cosplayer im Neufahrner Cineplex stimmten Kinobesucher auf den neuen Star Wars Film ein. Von Maximilian Matuschek Samstagnachmittag 15 Uhr. Es ist atemhauchkalt, ein … Continue reading »