Online

Mediziner und ihre Instrumente

L’Ensemble Medical Seit dem letzten Sommersemester gibt es ein neues Oratorien-Ensemble, das aus Chor und Orchester besteht und innerhalb weniger Monate auf fast 200 Mitwirkende angewachsen ist. Der überwiegende Teil der Mitglieder kommt von den medizinischen Fakultäten – Medizinstudenten und Dozenten von LMU und TUM sowie Mitgliedern der Münchner Ärzteschaft. 2008 beschloss die Dirigentin Gundi …

Online

Semesterticket abgelehnt

Mit einer knappen Mehrheit von 52,1 % haben sich die Studierenden der LMU gegen ein Semesterticket entschieden. An der TU und der Hochschule München ist das Angebot hingegen angenommen worden. Das Semesterticket kann damit in der geplanten Form nicht verwirklicht werden. Dafür wäre eine gesonderte Zustimmung aller drei Studierendenschaften nötig gewesen. Die enorm hohe Wahlbeteiligung …

Online

Professor Huber im Audimax

Das Angebot der Hochschulleitung Als besonders wichtige Plenumssitzung wurde die gestrige (2.12.09) Versammlung der Studierenden der LMU im besetzen Audimax angekündigt. Pünktlich um 19 Uhr betrat Herr Professor Bernd Huber, Präsident der Universität, den Raum. Mit im Gepäck hatte er seine Kollegen von der erweiterten Hochschulleitung und ein Angebot an die Studierenden. Dieses Angebot verspricht …

Online

Paradies für Bücherfreunde

Markt der unabhängigen Verlage im Literaturhaus Am Wochenende (28./29.11.09) fand im Literaturhaus bereits zum dritten Mal der Markt für unabhängige Verlage statt. Unter dem Motto „Andere Bücher braucht das Land“ präsentierten hier 29 Verlage ihre Programme. Darunter waren auch der Münchner Frühling Verlag mit vertonter Lyrik aus der Reihe einmalgedicht oder der poetenladen aus Leipzig, …

Online

Drama im Audimax

Ein Kommentar Hollywood hätte das Showdown des vorgestrigen Plenums (24.11.09) im besetzen Audimax nicht spannender inszenieren können: Es war der Abend der großen Entscheidung, er hätte das klägliche Ende einer nun zweiwöchigen Besetzung bedeuten können. Unterlaufen worden war das Plenum von Studierenden der BWL und VWL, die gekommen waren, um mit dem basisdemokratischen Abstimmungsmodus der …

Online

„Wenn ich nicht aufpasse, ende ich als Schauspieler!“

Das Junge Theater am Gärtnerplatz Die Jugendgruppe des Staatstheaters am Gärtnerplatz bereitet gleich zwei neue Stücke vor. Philtrat durfte bei einer Probe für „Mensch, sterblich, sucht…“ dabei sein. [nggallery id=3] In der Kantine des Gärtnerplatztheaters riecht es, wie in jeder Kantine, nach heißem Fett und Fertigsoßen, die in riesigen Töpfen aufgewärmt werden. Neben dem Geruch …

Online

Zur Kasse bitte

Ein Plädoyer zur Ablehnung des Semestertickets Endlich bekommen wir die Gelegenheit, selbst über die Einführung eines Semestertickets zu entscheiden. Zur Wahl steht ein Kompromiss: Das „Zweikomponentenmodell“ besteht aus einem obligatorischen Grundbetrag (78,50 Euro) und einem optionalen Aufpreis (143,50 Euro), der zur uneingeschränkten Nutzung des MVV-Gesamtnetzes berechtigt. Das Angebot des MVV orientiert sich dabei an „Kostenneutralität“: …

Online

Dagegen, um dagegen zu sein

Ein Kommentar Wieso Protest um seiner selbst willen nicht so schlimm ist, wie wir meinen. Und warum wir uns trotzdem so davor fürchten. „Kein Vorwurf kann treffen“ heißt es in einem Lied, das nach der Bildungsstreik-Demonstration am 17.11. im besetzten Audimax der LMU abgespielt wird. Nun, mancher vielleicht doch: das allgegenwärtige „ihr protestiert doch nur …

Online

„Freie Bildung für alle!“

Tausende Schüler und Studenten gehen auf die Straße – Aktionstag 17. November [smooth=id:1;] Einen „heißen Herbst“ hatten die Veranstalter des Bildungsstreiks in München für den 17. November angekündigt – und tatsächlich strahlt die Sonne wie schon lange nicht mehr, als sich massenweise Studenten und Schüler am Geschwister-Scholl-Platz vor der Uni versammeln. Es sind wirklich sehr …

Online

Mein Abend mit einer Literaturnobelpreisträgerin

LMU im Dialog mit Herta Müller Es ist schon lange dunkel, als ich mich am Donnerstag (12.11.09) in die Uni zu einem besonderen Abend aufmache. Nicht mit Schlafsack und Zahnbürste bewaffnet, um die Audimaxbesetzung zu unterstützen, sondern mit großen Erwartungen und zugegeben bescheidenen Lektüre-Erfahrungen: Heute Abend werde ich einer Nobelpreisträgerin zuhören. Es sind viele Leute …

Online

Audimax der LMU besetzt!

Der Protest der Münchner Studenten hat seit gestern Abend ein neues Quartier Seit mehr als 24 Stunden halten die Münchner Studenten, die bereits vergangene Woche die Kunstakademie eingenommen hatten, nun das Audimax der LMU besetzt. Als am Mittwoch Nachmittag (11.11.09) die Akademieleitung die Besetzung ihrer Institution für beendet erklärte, war das nicht das Ende der …

Online

Und immer wieder Bologna

Podiumsdiskussion in der besetzten Akademie der Künste Um 8 Uhr war der Saal fast leer. Keine zwanzig Minuten  später war er dann so voll, dass viele im Flur Schlange stehen mussten. Anlass für diesen Auflauf an Studenten am Dienstagabend (10.11.09) war die Podiumsdiskussion „Best of Bologna“, zu der die Akademiebesetzer im Rahmen ihrer Protestaktion geladen …