Wissenschaft meets Poetry

Mit „Catch Me If You Can“-Referenzen über den Stand der aktuellen Krebsforschung berichten? Zu den Beats von Sido das Strafrecht erklären? Oder über den Lebenszyklus von Schokolade dichten? Erleben konnte man die Wissenschaftskommunikation der besonderen Art gestern Abend beim „Science Slam“ der LMU.

Neuer alter TUM Campus im Olympiapark

Ein hölzerner Neubau, der aus zwei Etagen besteht, erweckt das Interesse am grünen denkmalgeschützten Olympiapark. Das zum großen Teil verglaste Gebäude ermöglicht es Interessenten, im Inneren stattfindende Veranstaltungen beobachten zu können. ,,Man hat sich für einen Entwurf entschieden, der sich schön eingliedert in diese Umgebung“, so Dr. Till Lorenzen, der Geschäftsführer der Fakultät für Sport- …

Warum München? Nachgefragt bei Auslandsstudierenden

München zählt nicht nur innerhalb Deutschlands zu den beliebtesten Unistädten, sondern ist auch international als Studienort gefragt. So kommen etwa an der TU München 38 Prozent der dort eingeschriebenen Studierenden aus dem Ausland. Was macht die Stadt für das Studium so attraktiv? Bei vier Studierenden aus verschiedenen Ländern haben wir nachgehakt: Warum gerade München? 

Hybride Lehre – Notlösung oder inklusives Zukunftskonzept?

Mit dem ersten Lockdown im Frühling 2020 änderte sich einiges – auch die Hochschullehre. Digitale Veranstaltungen wurden zur Normalität, mittlerweile  bieten viele Universitäten eine hybride Lehre an. Doch wie soll es nach der Pandemie weitergehen? Sollen wir weitermachen wie bisher oder können wir aus der hybriden Lehre lernen und so die Universität – insbesondere für …