RE – A – LI – TÄ –TEN: Abschlussausstellung des Bachelor-Studiengangs Kunstpädagogik

Realität heißt vor allem eines: Es gibt sie nicht. Jedenfalls nicht nur die eine einzige, sondern sehr viele unterschiedliche. So stellte schon der Künstler Pablo Picasso fest:

„Gäbe es nur eine Wahrheit, könnte man nicht hundert Bilder zum gleichen Thema malen.”

Die Absolvierenden des Studiengangs Lehramt Kunst am Institut für Kunstpädagogik der LMU präsentieren ihre diesjährige Abschlussausstellung in der Seidlvilla deshalb unter dem Titel RE – A – LI – TÄ -TEN. In verschiedenen künstlerischen Ansätzen und Techniken wie Malerei, Fotografie, Installationen und textilen Objekten zeigen sie vielfältige Interpretationen von Realität. Sie greifen dabei aktuelle Zeitgeschehnisse und Medienformen auf, die die heutige Gesellschaft prägen.

Neue Perspektiven auf relevante Themen werden eröffnet. Diese reichen von wirtschaftlicher Ausbeutung in der Welt der Mode bis hin zur Ernährungsindustrie. Sie verfolgen Spuren, die der tägliche Blick in Social Media im Selbstkonzept der Nutzer hinterlässt und hinterfragen Schönheitsideale und stereotype Normen unserer Gesellschaft. Neue und alte Technologien treffen aufeinander, wenn mittelalterlicher Minnesang und die Stimme Siris sich verbinden.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Ausstellung, die sie aktiv fordert und alle Sinne anspricht: Kunst zum Anfassen, Anschauen und Anprobieren.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 9.11. 2017 um 19:30 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und Einführung durch Johanna Brechtken, Astrid von Creytz und Justina Buchner eröffnet. Anschließend stehen die Studentinnen für Gespräche in der Ausstellung zur Verfügung. Ab 21:00 Uhr findet eine Live-Strick-Performance statt.

Weitere Veranstaltungen begleiten die Ausstellung. Am 02.12.2017 bieten die Studentinnen zwischen 14 und 16 Uhr Kurzführungen zur Ausstellung an. Eine Finissage findet am 16.12.2017 ab 19:00 Uhr statt.

Der Eintritt zu Ausstellung und allen Veranstaltungen ist frei. Zur Ausstellung erscheint außerdem ein begleitender Katalog.

Wann:

Donnerstag, 09.11.2017, 19:00 Uhr: Eröffnung,
ab 21.00 Uhr: Live-Strick-Performance

Samstag, 02.12.2017, 15:00 Uhr: Führung

Samstag, 16.12.2017, 19:00 Uhr: Finissage

Ausstellungsdauer:
10.11.2017 – 16.12.2017

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag, 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo:
Seidlvilla
Nikolaiplatz 1b
80802 München

Weitere Informationen gibt es hier und hier.