Wahlkampf à la Taylor Swift

13. Januar 2019 Sasa Schumacher 0

Nach dem Erfolg der Demokraten bei den amerikanischen ‚Halbzeitwahlen‘ im November kann US-Präsident Donald Trump nun nicht mehr uneingeschränkt regieren. Der USA-Experte Andreas Etges über […]

Die (Un-)Vollkommene

30. Dezember 2018 Max Fluder 0

Es ist das Klischee einer Schaffenskrise: heruntergekommenes Aussehen, früher Griff zu den Spirituosen und klägliches Jammern. Noch wichtiger ist aber der Ausweg. Das Stück „Die […]

Verleger aus Leidenschaft

22. Dezember 2018 Zeno Bampi 0

Die Lyrik hat Prestige und Geschichte, aber für einen Verlag lässt sich mit dieser Sorte Text kein Geld verdienen. Große Häuser verzichten heute auf Gedichtbände […]

Hinter der Terrorfassade

17. Dezember 2018 Sasa Schumacher 0

Afghanistan kennen viele in Deutschland nur als Kriegsland. Wenn Jamal Farani in Vorträgen über seine Heimat schwärmt, wie neulich im Syndikatshaus in München, zeigt er […]

Demokratie von gestern

12. November 2018 Max Fluder 0

Direkte Demokratie lebt davon, dass sich alle beteiligen. Besonders die Stimmen junger Menschen sind entscheidend. Wie sich Volksabstimmungen in Zeiten der Digitalisierung wandeln, will eine […]

Die Geister, die ich rief

8. November 2018 Isabel Prößdorf 0

Wissenschaftliches Schreiben sorgt bei Studierenden oft für Probleme: Ghostwriter können da helfen. Über die Gratwanderung zwischen rechtlichen Grauzonen und Abgründen des eigenen Gewissens. Von Isabel […]