Latest Entries
SPIELART-Theaterfestival –  Von Luftschlössern und Regenbögen
Sehen

SPIELART-Theaterfestival –  Von Luftschlössern und Regenbögen

Übersetzt bedeutet „Chasing Rainbows“ so viel wie „Träumen hinterherjagen“, „nach den Sternen greifen“ oder „Luftschlösser bauen“. Beim diesjährigen Theaterfestival SPIELART bildete die englische Redewendung einen von zwei Programmschwerpunkten: Künstler aus Südafrika zeigten unter diesem Slogan ihre Inszenierungen.    Von Franziska Koschei    So war etwa Boyzie Cekwana mit „The Last King of Kakfontein“ geladen. In seiner Performance gab der in den Johannesburger Townships geborene Künstler … Continue reading »

Harte Arbeit – Mit dem SPIELART-Festival über den eigenen Tellerrand schauen
Sehen

Harte Arbeit – Mit dem SPIELART-Festival über den eigenen Tellerrand schauen

Wie stellt man die Komplexität des Kolonialismus in einem Festival für zeitgenössische Theaterformen dar? Diese Frage hat die Kuratoren Sophie Becker und Tilmann Broszat bei der Konzeption der diesjährigen Ausgabe des SPIELART-Festivals beschäftigt. Ihr Ziel ist es, dem Münchner Publikum internationales Theater zu bieten und Zugang zu anderen Theaterlandschaften zu ermöglichen. In 32 Aufführungen bekamen … Continue reading »